Impressum Kontakt History

Druckbare Version

Fischrestaurants in Düsseldorf

(22.07.2007/19.05.2010) Sie haben nach einem Bummel in der Düsseldorfer Altstadt Lust auf ein leckeres Fischgericht? Hier können Sie lesen, in welchen Restaurants frischer Fisch auf den Teller kommt. Bei den empfohlenen Restaurants handelt es sich übrigens nicht um "Feinschmeckertempel", Sie bekommen dort leckere, frische Hausmannskost und eine nette Atmosphäre zu vernünftigen Preisen.

El Pescador

Mein Favorit ist das Fischhaus "El Pescador" (span./ portug. "Der Fischer"), dem Gewinner der "Tour de Menü 2007", dass sich etwa 2 km außerhalb der Düsseldorfer Altstadt in Flingern befindet. Die Lage, direkt an einer Hauptstrasse, ist nicht sehr schön, Sie sollten also die Plätze vor dem Haus meiden und zum Essen lieber in das Restaurant hineingehen. Innen sieht es dann so aus, wie ich es aus dem Urlaub in Portugal kenne: Maritimer Wandschmuck, gefliester Boden und nackte Holztische. Und so fühle ich mich dann auch: Wie im Urlaub ...

Im Restaurant erwartet Sie zunächst einmal eine Kühltheke, in der Sie eine große Vielfalt an Fischen und Meeresfrüchten vorfinden. Hier können Sie sich Ihren Fisch aussuchen, kaufen und dann zu Hause zubereiten, wenn Sie das möchten. Wer lieber vor Ort essen möchte sollte einen Blick nach oben werfen, denn dort sind auf Schiefertafeln die Empfehlungen und die Tagesgerichte zu finden. Wer Fragen hat: Ein Koch steht immer hinter der Theke und ist bei der Auswahl behilflich.

Wenn Sie auf den Schiefertafeln nichts nach Ihrem Geschmack finden sollten Sie einen Blick auf die recht umfangreiche Standardkarte werfen, die Sie -zusammen mit der Getränkekarte- auf den Tischen vorfinden. Spätestens hier wird jeder Fischliebhaber fündig. Auch die Getränkekarte ist einen Blick wert. Erfreulicherweise sind die angebotenen Weine lecker und bezahlbar, was meiner Erfahrung nach nicht selbstverständlich ist. Der Kellner berät Sie gerne bei der Auswahl, unaufdringlich und immer freundlich.

Wenn Sie etwas gefunden haben bestellen Sie die Getränke beim Kellner und das Essen direkt beim Koch, den Sie hinter der bereits erwähnten Kühltheke am Eingang finden. Die Portionen sind üppig, wer eine Vorspeise und einen Hauptgang essen möchte, der sollte guten Hunger mitbringen. Am besten schon am Abend vorher nichts mehr essen oder -noch besser- die Vorspeise mit dem Partner teilen.

Das Feinschmeckerteam des "El Pescador" finden Sie übrigens auch einmal im Jahr auf dem Weinblütenfest in Kaiserswerth.

(19.05.2010) Das Essen im "El Pescador" ist nach wie vor ausgezeichnet, die Atmosphäre erinnert jedoch mittlerweile häufig an einen vollen Bahnhof. Dementsprechend ist die Zeit, die man auf das Essen und die Getränke wartet, teilweise so lange wie die Wartezeit am Fahrkartenschalter der Bahn. Sie sollten das "El Pescador" für den vollen Genuß also besser nicht an Wochenenden oder zur Tour de Menü besuchen.

Restaurant Kabacali

Der Geheimtipp: In Urlaubsstimmung kommen Sie im "Restaurant Kabacali" in Bilk, dass unter dem Motto "Fisch & Meer" lecker zubereitete Fische und Meeresfrüchte anbietet. Auch dieses Restaurant liegt leider direkt an einer Hauptstrasse, was aber schnell vergessen ist, wenn Sie das winzige Lokal betreten. Sie sitzen an kleinen Holztischen im gefliesten Restaurant und können von dort dem Koch hinter der Theke bei der Zubereitung der Speisen zuschauen.

Die Speisenkarte bietet einen Überblick über das Angebot, da die Ware jedoch immer frisch eingekauft wird passiert es hin und wieder, dass der Meeresbewohner der Wahl nicht verfügbar ist. Kein Problem, denn aufgrund der netten Beratung findet sich immer eine leckere Alternative. Die Beilagen zahlen Sie extra und wählen sie, individuell nach Ihrem persönlichem Geschmack, ebenfalls aus der Karte. Das Essen wird nach der Bestellung frisch zubereitet, man schmeckt es und kommt gerne wieder.

Auch im "Kabacali" kann man sich übrigens eine leckere Flasche Wein zum Essen leisten, dass ist heutzutage leider nicht mehr selbstverständlich.

Hinweis: Das Restaurant Kabacali gibt es leider nicht mehr!

Fischaus Düsseldorf

Das "Fischhaus Düsseldorf" liegt mitten in der Düsseldorfer Alstadt und ist dann empfehlenswert, wenn Sie sich in der Altstadt aufhalten und dort auch essen möchten, ohne zunächst mit der Bahn zu einem Restaurant fahren zu müssen. Aufgrund der zentralen Lage ist das Restaurant etwas teurer und auch immer recht voll, Sie finden dort überwiegend Touristen aus aller Herren Länder.

Wenn Sie der hektische Betrieb im Restaurant nicht stört und Sie genug Zeit haben zu warten, bis ein Tisch frei wird, dann bekommen Sie im Fischhaus ein leckeres Essen serviert.